www.energiesparendes-krankenhaus.de
 ESK/Ausgezeichnete Krankenhäuser/Berlin/Evangelisches Krankenhaus Königin Elisabeth Herzberge gGmbH/Presse
    
 

Evangelisches Krankenhaus Königin Elisabeth Herzberge gGmbH


 

Aus: Berliner Zeitung, 12. November 2003

 

Klinik mit Gütesiegel

 

Lichtenberg. Als vierte Klinik in Berlin ist das Evangelische Krankenhaus Königin Elisabeth Herzberge mit dem Gütesiegel "Energie sparendes Krankenhaus" des Bundes für Umwelt- und Naturschutz Deutschland (BUND) ausgezeichnet worden. Die Klinik erhielt das Zertifikat für ihr "herausragendes Engagement" für die Ziele des Klimaschutzes. Durch ein Bündel von Maßnahmen wie neue Lüftungsanlagen und geänderte Abschaltzeiten hatte sie ihren Energieverbrauch innerhalb von zwei Jahren um 26 Prozent senken können. Seit Start des Programms im Jahr 2000 wurden nach Angaben des BUND bisher neun Krankenhäuser für ihr Umweltbewusstsein geehrt. (epd)

 

 

 

Aus: Berliner Morgenpost, 11. November 2003

 

Lichtenberg

 

Dem Evangelischen Krankenhaus Königin Elisabeth Herzberge wird heute das Gütesiegel "Energie sparendes Krankenhaus" verliehen. Der Bund für Umwelt und Naturschutz vergibt das Zertifikat für Verdienste um den Klimaschutz. Die Klinik konnte ihren Energieverbrauch durch neue Wärme-, Beleuchtungs- und Sanitärtechnik im Schnitt um 26 Prozent, die Kohlendioxid-Emmissionen um 32 Prozent senken.

 

 

nach Oben


Bund-Gütesiegel

© BUND Berlin e.V.