www.energiesparendes-krankenhaus.de
 ESK/Newsletterarchiv/Newsletter 2/2005
    
 

Newsletterarchiv


Newsletter Ausgabe 2/2005

 

Liebe Leser und Leserinnen,

 

wir freuen uns, Ihnen die Ausgabe 2/2005 unseres Newsletters

"Energie sparendes Krankenhaus" des BUND-Gütesiegel-Netzwerks zu präsentieren.

Viel Spaß beim Lesen wünscht der

BUND Berlin e.V.

 

******************************************************************

Inhalt:

 

1.  Ankündigung der Gütesiegel-Verleihung an die Kinder- und Jugendklinik Marsberg

2.  Ankündigung der Gütesiegel-Verleihung an die Reha-Klinik Bad Frankenhausen

3.  Bericht über die TIP-Dialogforen am 16. März in Frankfurt/Main und 26.April in Stuttgart

4.  Veranstaltungshinweise

 

***************************************************************

1. Ankündigung der Gütesiegel-Verleihung an die Reha-Klinik Bad Frankenhausen

***************************************************************

Am 1. Juni werden wir die sauerländische Kinder- und Jugendklinik Marsberg, als vierte Klinik in Nordrhein-Westfalen, mit dem BUND-Gütesiegel „Energie sparendes Krankenhaus“ feierlich auszeichnen. Die Klinik unter Trägerschaft des Landschaftsverbandes-Westfalen Lippe schaffte es ihren CO2-Ausstoß um fast 30 Prozent senken.

Dazu haben ein konsequentes Energiemanagement und eine Reihe von Einzelmaßnahmen beigetragen. Besonders hervorzuheben ist, dass die Wärmeversorgung unter anderem durch eine modernen Feuerungsanlage, in der naturbelassene Holzhackschnitzel aus der Region zur verbrannt werden, erfolgt.

 

*****************************************************************

2. Ankündigung der Gütesiegel-Verleihung an die BfA Reha-Klinik Bad Frankenhausen

*****************************************************************

Am 2. Juni wird zum 16. Mal das begehrte Gütesiegel „Energie sparendes Krankenhaus“ verliehen. Das erste Haus mit BUND-Gütesiegel in Thüringen wird die Bfa Reha-Klinik Bad Frankenhausen.

Im Vergleich zu anderen Kliniken kommt die Reha-Klinik mit gut einem Fünftel weniger konventioneller Energie aus. Dieser Beitrag zum Klimaschutz und zur Ressourcenschonung konnte durch ein durchdachtes Energiemanagement und durch die Nutzung von Solarenergie zur Wassererwärmung geleistet werden.

 

*****************************************************************

3. Bericht über die TIP-Dialogforen am 16. März in Frankfurt/Main und 26.April in Stuttgart

*****************************************************************

Am 16.03 und am 26.04 fanden zwei TIP-Dialogforen in Frankfurt und Stuttgart zum Themengebiet innovatives integriertes Planen und Bauen statt.

Die TIP Dialogforen richten sich an Planer, Architekten, Energiedienstleistungsunternehmen und Gebäudenutzer und finden in regelmäßigen Abständen in verschiedenen deutschen Metropolen statt. Ziel der Veranstaltungen ist es, Synergien im Vorfeld von Projektvorhaben zu erschließen, die Kommunikation zwischen den einzelnen Verantwortlichen herzustellen und damit Effizienzpotentiale zu nutzen.

In Stuttgart und Frankfurt wurden verschiedenste Projekte und Ansätze, darunter auch das Energie sparende Krankenhaus, vorgestellt. Allen gemeinsam war die Fragestellung wie nachhaltiges Handeln und Bauen möglich ist. Die wichtigsten Aussagen hierzu waren:

Energieeffizienzsteigerung ist dringend geboten, nur so kann die Zunahme an Kohlendioxidemissionen aufgehalten und dem Klimawandel entgegengewirkt werden.

Die sorgfältige und nachhaltige Planung von Bauvorhaben ist der wesentliche Faktor bei der Umsetzung von Energieeinsparpotentialen.

Die Zusammenarbeit zwischen der öffentlichen Hand und privaten Unternehmen im Rahmen von PPP-Projekten oder Contractingvorhaben bietet eine Chance Einsparpotentiale zu realisieren.

Weitere Informationen unter: www.ip-building.de

 

*****************************************************************

4. Veranstaltungshinweise

*****************************************************************

Veranstaltung: Berliner Energietage 2005

Veranstalter:    Deutsche Energie Agentur (dena)

Zeit:        02.05. - 04.05.2005

Ort:        Ludwig-Erhard Haus, Berlin

Zum sechsten Mal finden vom 2. bis 4. Mai die Berliner Energietage statt. Veranstaltungsort für über 30 Fachveranstaltungen und die Fachmesse Energie-ImpulsE ist das Ludwig Erhard Haus Berlin-Charlottenburg. Die Deutsche Energie-Agentur (dena) und das Berliner ImpulsE-Programm als Veranstalter erwarten mehr als 3.000 Fachbesucher aus Politik, Verbänden, öffentlichen Institutionen und der Wirtschaft.

weitere Informationen unter: www.berliner-energietage.de

*****************************************************************

Seminar zum Thema: „Effizientes Energiemanagement und –controlling“

Veranstalter:        VDI Wissensforum

Zeit:            03. - 04.05.2005

Ort:            Düsseldorf

mehr unter: www.vdi.de

*****************************************************************

Kooperationsforum mit Ausstellung zum Thema: „Einspar-Contracting - Planung, Finanzierung, Umsetzung“

Veranstalter:    Bayern Innovativ GmbH

Zeit:        11.05.2005, 10 - 17.00 Uhr

Ort:        Nürnberg, FrankenCampus, Frankenstrasse 15

mehr unter: www.bayern-innovativ.de

*****************************************************************

Seminar zum Thema: „Aktuelle Rechtslage im Contracting“ (Insiderwissen für Contractingprofis)

Veranstalter:    Verband für Wärmelieferung e.V.

Zeit:        11.05.2005, 9 - 16.30 Uhr

Ort:        Hamburg

mehr unter: www.vfw.de, www.energiecontracting.de oder 0511/ 3 65 90 0

*****************************************************************

Fachkonferenz: „Öffentliche Förderung von Contractingmodellen“

Veranstalter:    Verband für Wärmelieferung

Zeit:        07.06.2005

Ort:        Berlin, Maritim proArte, Friedrichstr. 151

mehr unter: www.vfw.de

*****************************************************************

Kongress: VDEW Kongress 2005 „Nachhaltigkeit oder Ökologisierung der Energiepolitik?“

Veranstalter:    Verband der Elektrizitätswirtschaft e.V (VDEW)

Zeit:        07.06.2005, 19.00 Uhr bis 09.06.2005, 17.30 Uhr

Ort:        Hotel Intercontinental, Berlin

mehr unter: www.vdew.de oder 030 / 72 61 47-0

*****************************************************************

Seminar zum Thema: „Photovoltaik-Anlagen: Recht, Finanzierung, Steuern, Versicherung“

Veranstalter:    OTTI Energiekolleg

Zeit:        22.06.2005

Ort:        Freiburg

mehr unter: www.otti.de

*****************************************************************

Internationale Ausstellung mit Kongress: INTERSOLAR 2005

Veranstalter:    Solar Promotion GmbH

Zeit:        23. - 25.06.2005

Ort:        Freiburg

mehr unter: www.intersolar.de

*****************************************************************

Seminar: Energetische Sanierung im Gebäudebestand

Regenerative Energien, Bauen & Energie, Wärme

Veranstalter:    Bundesverband Windenergie

Zeit:        01.07.2005, 9.00 – 17.00 Uhr

Ort:        Berlin

mehr unter: www.wind-energie.de oder 0541/ 35060-33

*****************************************************************

Konferenz: 1. Europäische Konferenz über Krankenhaustechnik:

Krankenhaustechnik in Europa - Status und künftige Herausforderungen

Zeit:    5.-7. September 2005

Ort:    Baden-Baden

mehr unter: www.fkt.de

***************************************************************

Haben Sie erfolgreich Maßnahmen zum Thema Energieeffizienz, innovativer Energieerzeugung oder erneuerbare Energien in Krankenhäusern durchgeführt?

Wenn ja, nutzen Sie unseren Newsletter als Plattform, um Ihre Maßnahmen vorzustellen.

Senden Sie uns Ihre Informationen an: zumbusch@bund-berlin.de

 

****************************************************************

Impressum

Hrsg. Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland

Landesverband Berlin e.V.

Crellestraße 35

10827 Berlin

Tel. (030) 78 79 00 - 0

Fax: (030) 78 79 00 - 28

E-Mail: presse@bund-berlin.de

http://www.energiesparendes-krankenhaus.de

Bei Fragen und Anregungen wenden Sie sich bitte an:

Projektleiterin Mechthild Zumbusch

Tel. (030) 78 79 00 - 21

Fax. (030) 78 79 00 - 28

mechthild.zumbusch@bund-berlin.de

***************************************************************

Um den BUND-Newsletter „Energie sparendes Krankenhaus“ zu abonnieren

oder abzubestellen, schicken Sie bitte eine E-mail an:

newsletter@bund-berlin.de

 

***************************************************************


Bund-Gütesiegel

© BUND Berlin e.V.