www.energiesparendes-krankenhaus.de
 ESK/Newsletterarchiv/Newsletter 3/2004
    
 

Newsletterarchiv


Newsletter Ausgabe 3/2004

 

***************************************************************

Inhalt:

1. BUND-Gütesiegel Verleihung am 11. Juni 2004 Klinik Bosse Lutherstadt Wittenberg

2. Neuer Internetauftritt

3. Ankündigung Gütesiegel-Verleihung St. Joseph-Krankenhaus Berlin-Weißensee

****************************************************************

 

1. BUND-Gütesiegel Verleihung am 11. Juni 2004 Klinik Bosse Lutherstadt Wittenberg ***********************************************************

An Luthers Hochzeit, dem jährlichen Stadtfest in Wittenberg, gab es einen Grund mehr zum feiern. Der Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND) zeichnete am 11. Juni 2004 die Klinik Bosse Wittenberg als erste Klinik in Sachsen-Anhalt mit dem Gütesiegel "Energie sparendes Krankenhaus" aus.

Die Energieeinsparmaßnahmen wurden in Eigenregie des technischen Gebäudemanagements durchgeführt. Die herausragenden Energieeinsparungen in der Bosse Klinik konnten unter anderem durch eine 152 m² Solarthermieanlage zur Trinkwassererwärmung und Abluftwärmerückgewinnung erzielt werden.

Mehr Informationen dazu unter http://www.energiesparendes-krankenhaus.de.

 

2. Neuer Internetauftritt

************************************************************

Seit gestern präsentieren wir unser Projekt BUND-Gütesiegel "Energie sparendes Krankenhaus" in neuem attraktiven Design. Sie finden uns wie bisher unter der Adresse http://www.energiesparendes-krankenhaus.de.

 

3. Ankündigung: Gütesiegel-Verleihung St. Joseph-Krankenhaus Berlin-Weißensee

**************************************************************

Wir freuen uns, dass wir am 7. Juli 2004 das St. Joseph-Krankenhaus Berlin-Weißensee mit dem BUND-Gütesiegel "Energie sparendes Krankenhaus" auszeichnen werden.

Das Krankenhaus weist heute schon 29 Prozent günstigere Energie-Verbrauchswerte als vergleichbare Krankenhäuser auf und leistet damit einen erheblichen Beitrag zum Klimaschutz. Unter anderem sind eine Photovoltaikanlage und Regenwasserzisternen im Einsatz.

 

*************************************************

Impressum:

Hrsg. Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland

Landesverband Berlin e.V.

Crellestraße 35

10827 Berlin

Tel.: (030) 78 79 00 - 0

Fax: (030) 78 79 00 -18

E-Mail: presse@bund-berlin.de

*****************************************************

Um den BUND-Newsletter zu abonnieren oder abzubestellen, schicken Sie bitte eine E-mail an: newsletter@bund-berlin.de

******************************************************

 

 

nach Oben


Bund-Gütesiegel

© BUND Berlin e.V.