www.energiesparendes-krankenhaus.de
 ESK/Ausgezeichnete Krankenhäuser/Sachsen-Anhalt/Klinik Bosse/Presse
    
 

 

Klinik Bosse


 

Aus: Stadtnetz Wittenberg Online-Magazin vom 14.6.2004

 

Klinik Bosse - erste Klinik mit BUND-Gütesiegel in Sachsen-Anhalt

 

BUND verleiht der Klinik Bosse Wittenberg das Gütesiegel "Energie sparendes Krankenhaus"


Der Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND) hat am 11.06.2004 die Klinik Bosse Wittenberg mit dem Gütesiegel "Energie sparendes Krankenhaus" ausgezeichnet und würdigt damit das besondere Engagement der Klinik bei der Energieeinsparung.

 

Herr Oliver Wendenkampf, Landesgeschäftsführer des BUND Sachsen-Anhalt e.V. und Gesundheitspolitischer Sprecher des BUND e.V., überreichte im Rahmen einer Feierstunde die Urkunde an Frau Seiffert, Krankenhausdirektorin der Klinik.

 

Die Auszeichnung geht an Krankenhäuser, die sich in besonderer Weise für Energieeffizienz und Klimaschutz im Hause engagieren. Die Klinik Bosse erfüllt als erstes Krankenhaus in Sachsen-Anhalt die auf hohem Niveau angesiedelten Kriterien zum Klimaschutz des BUND. In Deutschland insgesamt erhielten bisher nur weitere 11 Krankenhäuser diese Auszeichnung.

 

Bei der Errichtung der Klinik wurde von Anfang an die Verantwortung für die Umwelt und Schöpfung als wesentlicher Baustein betrachtet. Die Mitarbeiter des technischen Gebäudemanagements der St. Alexius Service GmbH setzten ein Bündel von innovativen und effektiven Maßnahmen zur Energie- und Wassereinsparung um.

 

Dazu gehört die konsequente Umsetzung von Einsparpotenzialen bei der Wärmeerzeugung und -verteilung in der Klinik. Neben dem Einsatz modernster Brennwerttechnik wurde eine 152 qm große Solaranlage zur Warmwassererwärmung umgesetzt. Diese ist speziell für Großabnehmer konzipiert. Das Trinkwasser wird mit der Solarenergie vorgeheizt, den Rest übernehmen dann bei Bedarf zwei Gas-Brennwert-Kessel. Wissenschaftlich begleitet wird das Projekt von der Fachhochschule in Stralsund. Das Regenwasser wird in Zisternen gesammelt und für die Bewässerung der Grünanlagen genutzt.

 

Durch die qualifizierte Betriebsführung unter Einsatz von zentraler Gebäudeleittechnik wird der effiziente Anlagenbetrieb überwacht und weitere Einsparpotenziale erschlossen.

 

"Ich freue mich sehr, die Auszeichnung BUND-Gütesiegel "Energie sparendes Krankenhaus" an die Klinik Bosse Wittenberg zu übergeben. Die Klinik Bosse zeigt, wie die Gesunderhaltung des Menschen über die reine medizinische Versorgung hinausgeht und intelligente Lösungen den Energie- und Wasserbedarf drastisch reduzieren. Die Einbeziehung einer Solaranlage in das Gesamtkonzept ist dabei besonders positiv hervorzuheben", so Oliver Wendenkampf.

 

Herr Pfarrer Dr. Seidel von der Evangelischen Akademie Wittenberg freute sich mit der Klinik Bosse über die Auszeichnung und unterstrich in seinen Grußworten die Bedeutung der Bewahrung der Schöpfung für unsere nächsten Generationen und die Vorbildwirkung der Klinik.

 

Heike Seiffert betont: "Für uns steht die Wiederherstellung von Lebensqualität für unsere Patienten im Vordergrund. Dies schließt das verantwortliche Handeln gegenüber unserer Umwelt als wichtigen Baustein ein. Wir hoffen, dass unserem Beispiel noch viele Krankenhäuser folgen."

 

 

nach Oben


Bund-Gütesiegel

© BUND Berlin e.V.