Klinik Hohe Mark Oberursel

Technische Details    Kontakt    Posterpräsentation 2012

 

Am 24. September 2018 wurde die Klinik Hohe Mark Oberursel zum zweiten Mal als „Energie sparendes Krankenhaus“ ausgezeichnet

 

Gütesiegelverleihung

 

Profil:
Die Klink Hohe Mark Oberursel ist ein Krankenhaus für Psychiatrie, Psychotherapie und Psychosomatik mit 216 Betten und befindet sich seit 1933 unter der Trägerschaft des Deutschen Gemeinschafts-Diakonieverbands.

 

Konzept:
Die energetischen Sanierungsmaßnahmen umfassten sowohl die Wärmedämmung bei Fenstern und Fassaden als auch die Wärmeversorgung der Häuser. So wurde das Nahwärmenetz der Klinik vollständig ausgetauscht und der 1982 installierte Gaskessel gegen einen modernen Spitzenlastkessel ersetzt. Zusätzlich wurde die Energieversorgung der Häuser im Jahr 2011 durch ein Blockheizkraftwerk ergänzt, welches nun gleichzeitig Wärme und Strom für die Klinik liefert.


Optimierter Energieverbrauch:

  • 2008-2011: Vermeidung von 505 Tonnen Kohlendioxid jährlich (26,6%)
  • seit 2012: erneute Einsparung von 57 Tonnen Kohlendioxid