Dezember 2018 – Zweites Gütesiegel an LWL-Klinik Warstein

Am 13. Dezember 2018 hat die LWL-Klinik Warstein die zweite Urkunde als „Energie sparendes Krankenhaus“ entgegen genommen.

Christian Tögel, Gutachter der Energieagentur NRW (links); Ottmar Köck, Kaufmännischer Direktor (mit Urkunde), Alfons Knop BUND-Ortsgruppe (rechts davon) und die klimaengagierte Belegschaft; Foto: BUND

 

In den letzten Jahren hat die LWL-Klinik Warstein ihr Engagement für den Klimaschutz fortgesetzt. Sie hat weiter in die Wärmedämmung, Energieversorgung und das Energiemanagement investiert. So werden 10,5 % weniger CO2 als noch 2010 emittiert. Das entspricht jährlich 414 Tonnen. Der Kaufmännische Direktor Ottmar Köck erkennt und unterstützt Engagement der Belegschaft. Die BUND-Ortsgruppe Warstein überreichte die zweite Urkunde. Für die Region ist die sauber werdende Klinik und ihr Engagement für die Wärmewende ein großer Gewinn.