Teilnahme bis 12. Feb. 2019: Befragung zu Desinfektionsmitteln – Kliniken gesucht!

Das Projekt BUND-Gütesiegel arbeitet mit Health Care Without Harm (HCWH) zusammen. HCWH ist eine internationale Nicht-Regierungsorganisation (NGO), deren Ziel es ist, die Gesundheitsbranche weltweit nachhaltiger zu gestalten und ihren ökologischen Fußabdruck zu verkleinern. Die Gesundheitsbranche soll damit ein führender Akteur im Bereich Umweltschutz und Umweltgerechtigkeit werden. 

Nun bittet HCWH Sie in Ihrer Gesundheitseinrichtung, an der Befragung zur nachhaltigen Verwendung von Desinfektionsmitteln teilzunehmen, die im Rahmen des UBA-Projekts „SAICM 2.0 – Anwendung von Desinfektionsmittel im Gesundheitswesen“ von HCWH bearbeitet wird. Dazu nutzen Sie bitte den Online-Fragebogen.

Alle Ergebnisse und Empfehlungen werden selbstverständlich mit allen Teilnehmern geteilt. Die Teilnehmer werden auf Wunsch eingeladen, an einem Capacity-Building-Workshop teilzunehmen, der nächstes Jahr stattfinden wird.

Die Fallstudie wird von Arianna Gamba unter der Mail: arianna.gamba@hcwh.org bearbeitet. Die ausführliche Projektbeschreibung auf Deutsch finden Sie hier!