Studie zu Desinfektionsmitteln: Health Care Without Harm (HCWH) Europe sucht Kliniken

Das Projekt BUND-Gütesiegel arbeitet mit Health Care Without Harm (HCWH) zusammen. HCWH ist eine internationale Nicht-Regierungsorganisation (NGO), deren Ziel es ist, die Gesundheitsbranche weltweit nachhaltiger zu gestalten und ihren ökologischen Fußabdruck zu verkleinern. Die Gesundheitsbranche soll damit ein führender Akteur im Bereich Umweltschutz und Umweltgerechtigkeit werden. 

Nun sucht HCWH interessierte Gesundheitseinrichtungen, die Interesse an der nachhaltigen Verwendung von Desinfektionsmitteln haben. Unter dem Projekttitel „SAICM 2.0 – Anwendung von Desinfektionsmittel im Gesundheitswesen“ können engagierte Kliniken einen Online-Fragebogen ausfüllen. Je nach Auswahl der Fallstudien kann es sein, dass zusätzliche Interviews durchgeführt werden.

Alle Ergebnisse und Empfehlungen werden selbstverständlich mit allen Teilnehmern geteilt. Die Teilnehmer werden auf Wunsch eingeladen, an einem Capacity-Building-Workshop teilzunehmen, der nächstes Jahr stattfinden wird.

MELDEN SIE SICH für die Teilnahme an der Fallstudie bei Arianna Gamba unter der Mail: arianna.gamba@hcwh.org. Die ausführliche Projektbeschreibung auf Deutsch finden Sie hier!